Angelika Kammhoff

Musikschule Eckernförde-Carlshöhe

Atelierhaus Carlshöhe 44, Eckernförde

Erdgeschoss links

Tel: 0170-8170003

e-Mail: a.kammhoff@googlemail.com

www.musikschule-kammhoff.de

www.encaustic-kammhoff.de

 

Encaustic-Art, das ist die Verbindung des Zaubers der Antike mit moderner Farbgebung und Technik.

Angelika Kammhoff lebt und arbeitet in Flensburg und Eckernförde.

1997 entdeckte sie die Encaustic-Malerei. Von 1998-2002 Studium der Encaustic-Malerei an der Encaustic Academie in Holland/Hellmond.

Der Begriff 'Encaustic' stammt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie 'einbrennen, mit dem Feuer erwärmen'.

2011 eröffnete Angelika Kammhoff die Musikschule Eckernförde-Carlshöhe auf der Carlshöhe. Ihr Wunsch ist es, die Musik und die Kunst individuell einzeln aber auch zusammen als Ausdrucksmedium sprechen zu lassen und in Seminaren anzubieten.